2018

KUNST und mehr im ADVENT

Acrylgemälde, Aquarelle, Schmuck, Textilbilder, Keramik, Postkarten, Zeichnungen, Objekte, Kissen, Spielkarten, Malbücher, Filzkunst, Fotografie, Accessoires, Quilts, Lampen, Skulpturen, handgefärbte Stoffe, Enkaustik, Bücher, Mixed Media ...

Viele Kunstwerke und handgefertigte Unikate zum Behalten oder Verschenken von:

R. Aßmann, R. Barthel, U. Biermann, H. Enbrecht, B. Eulenbruch, B. Immel, R. Kaulfuß, S. Klein, H. Land, I. Lange-Fanton, J. Naumann, U. Neumann, U. Novotny-Schmandt, K. Pickhardt, T. Pützstück, N. Schepp, D. Schmalkoke, M. Schmickler, E. Seidel, D. Tesche, B. Triebler, H. Ulbrecht, St. Vasen-Kron, F. Werner, E. Witzgall

Eröffnung Sa. 8. Dez., 13 Uhr
Begrüßung: Bürgermeister K. Pipke, U. Biermann
Musik: Bernd Immel (Flügel)

2018

Achtes KUNSTFEST im JAJA
   "KUNST IN SPANNUNG"

Der KünstlerTreff Hennef lädt ein zum 8. Kunstfest am 21. & 22. Juli 2018
in der Gaststätte "JAJA", Frankfurter Straße 75 in 53773 Hennef.

Am Samstag den 21.07. um 17 Uhr erfolgt die Eröffnung mit einem Grußwort des Bürgermeisters, gefolgt von einer Musikdarbietung des Drum Circle und einem geführten Rundgang durch die Ausstellung.

Um 18:30 geht es weiter mit einem Vortrag "Kunst und Mythen der australischen Aborigines" von U. Novotny-Schmadt, einer Musikdarbietung mit Gitarre und Gesang von Thomas Pützstück und einem Vortrag Labyrinth - Weg" Meditation und Inspiration von S. Klein.

Am Sonntag den 22.07. um 11 Uhr wird das literarische Matinée eröffnet mit einer Lesung aus dem Buch "LIEBE? ... später" und einem Gedicht von R. Weißkirchen,
gefolgt von einem musikalischen Vortrag mit Lyrik, Cister und Gesang von und durch D. Schmalkoke,
sowie einer Lesung aus dem Buch "Das Kleid unserer Mutter" und Dadaistischen Gedichten von S. Di Giuseppe.

Um 13 Uhr gibt es einen geführten Rundgang durch die Ausstellung und eine Interaktive Musikaktion mit B. Immel.

Um 15 Uhr beginnt der "Märchenhafte Nachmittag": Nach einem Auftritt der Märchentöchter U. Al-Baghdadi und K. Hammes folgt Orientalischer Tanz von der Gruppe Latifa unter Leitung von L. Möller.

2017

Ausstellungsprojekt 30 x 30 = 100

Ausstellung und offene Ateliers
KünstlerInnen für Kinder
 
KUNST-WERK präsentiert: Offene Ateliers und "30 x 30 = 100"

Auch in diesem Jahr sind dem Aufruf durch die Ateliergemeinschaft zahlreiche Künstler aus dem Rhein-Sieg-Kreis, Bonn und Köln gefolgt.
Über 20 Künstler haben die Herausforderung durch das vorgegebene Format von 30cm x 30cm angenommen und engagieren sich für die Kinder unserer Stadt!
Alle Werke werden von der Wand weg zum Einheitspreis von 100 Euro verkauft. 50% gehen davon an den Kinderschutzbund Ortsverein Hennef und 50% zur Förderung der Kunst an den Künstler.

Samstag 6. Mai, 18 Uhr: Vernissage
Eröffnung durch den Bürgermeister und Begrüßung durch die Ateliermitglieder
Musik: Maren Teichmann, David Kühn

So., 07. Mai, 11 - 16 Uhr

Sa., 13. Mai, 18 - 20 Uhr, Musik: Egg - Pack

So., 14. Mai, 11 - 16 Uhr

Ateliergemeinschaft
Gartenstr. 10
53773 Hennef

https://kunstwerk7.wixsite.com/kunst-werk

2016

Sechstes KUNSTFEST - im "JAJA"

Der KünstlerTreff Hennef lädt ein zum 6. Kunstfest am 16. & 17. Juli 2016
in der Gaststätte "JAJA", Frankfurter Straße 75 in 53773 Hennef.

Am Samstag den 16.07. um 17 Uhr erfolgt die Eröffnung am Kunstbaum
mit einem Grußwort des Bürgermeisters, Musik vom Trio AGA und einem
geführten Rundgang durch die Ausstellung.

Am Sonntag den 17.07 um 15 Uhr wird das Künstler-Cafe eröffnet mit der
Trommelgruppe Hakima, gefolgt von einem geführten Rundgang durch die
Ausstellung.







Die Info-Flyer auf der rechten Seite können durch Anklicken vergrößert werden.

2016

Ausstellungsprojekt 30 x 30 = 100

Ausstellungsprojekt: "30 x 30 = 100"
in der Ateliergemeinschaft Gartenstraße
 
KünstlerInnen stellen aus am 6./7./8. Mai 2016 im Foyer der Ateliergemeinschaft
im Rahmen des „Offenen Ateliers“ Der Titel der Ausstellung ist Programm:
Alle Werke sind (auch inklusive Rahmen) genau 30 x 30 cm und für 100 €
zu erwerben. 50 € gehen zur Förderung der Kunst an den / die KünstlerIn und
50 € gehen an die Ortsgruppe Hennef des Kinderschutzbundes. Wir möchten
mit diesem Projekt die Kinder und Jugendlichen in unserer Stadt unterstützen.
 
Freitag, den 6. Mai 2016, 19:00 Uhr Vernissage
Samstag, den 7. Mai 2016, ab 17:00 Uhr Ausstellung und "Offenes Atelier"
Sonntag, den 8. Mai 2016, ab 11:00 Uhr Ausstellung und "Offenes Atelier"
 
Ateliergemeinschaft
Gartenstr. 10
53773 Hennef
30x30gleich100@gmx.de

2015

Fünftes KUNSTFEST im "Kunstraum 5"

Der KünstlerTreff Hennef lädt ein zum 5. Kunstfest am Samstag, den 4. Juli
2015, von 14 bis 20 Uhr, im Kunstraum 5, Gartenstraße 10, in Hennef.

Präsentiert werden unter anderem Malerei, OreintalischerTanz, Fotografie,
Schmuck, Orientalische Märchen, Gedichte, Skulpturen, Musik, Trommeln,
Textile Kunst, Stickerei und Mitmachaktionen.

Im Einzelnen sind folgende Aktionen geplant:

14:00 h : Grußwort des Bürgermeisters
14.45 h : Die Märchentöchter mit Märchen aus dem Orient
15.30 h : Orientalischer Tanz, Gruppen Andro & Shayvana
               (Leitung Amira Luna)
16.15 h : Orientalische Trommelgruppe Hakima
17.00 h : Die Märchentöchter mit Märchen aus dem Orient
               und Orientalischer Tanz
18.00 h : Orientalische Trommelgruppe Hakima & Amuna

Parallel zum Programm zeigen Künstler der Gruppe ihre Arbeiten:

Ulrike Biermann - Acrylgemälde
Stefanie di Giuseppe - Malerei, Schmuck
Marielle Lansink - Gedichte, Malerei
Johannes Naumann - Fotographie und Skulpturen
Helmut Schampera - Fotographie
Gudrun Schwellenbach - Textile Kunst, Stickerei
Helmut Sommerhäuser - Acrylmalerei

Die Veranstaltung endet um 20:00 h.
Der Eintritt ist kostenlos.

2015

Ausstellungsprojekt 30 x 30 = 100

Das Ausstellungsprojekt „30 x 30 = 100“ findet in diesem Jahr zum zweiten Mal statt.
Knapp 40 KünstlerInnen aus der Hennefer Region, Bonn und Köln sind dem Aufruf der Ateliergemeinschaft KunstRaum5 gefolgt und haben sich mit dem Format 30 cm x 30 cm auseinandergesetzt.
Eine Herausforderung, die alle ausstellenden KünsterInnen angenommen haben und sie verbindet.

Es verbindet sie aber auch das Engagement für die Kinder unserer Stadt, denn 50% des Erlöses gehen an den Ortsverein Hennef des Kinderschutzbundes. Alle Werke werden „von der Wand weg“ zum Einheitspreis von 100 € verkauft. 50 € davon gehen zur Förderung der Kunst an die KünstlerInnen und 50 € werden gespendet.

Die Vielfalt der Werke ist groß und reicht von Papierarbeiten, über Zeichnungen, Aquarelle, Ölgemälde, Acrylarbeiten, Mischtechniken, textile Werke, Quilts, Materialcollagen, Fotografien bis zu Drucken.

Die Vernissage findet am Samstag, den 9. Mai um 19 Uhr im KunstRaum5, Gartenstraße 10 in Hennef statt.
Zu sehen ist die Ausstellung auch am Sonntag, den 10. Mai von 11 Uhr - 17 Uhr und am Donnerstag, den 14. Mai
von 11 Uhr bis 17 Uhr. Zu allen Terminen sind die Ateliers der Künstlerinnen und Künstler im KunstRaum5 geöffnet.

2014

Fabrik A(k)tion Kunst

19. Oktober bis 2. November 2014
zu Gast bei Gebr. Steimel, Alte Schule, Steinstraße 6, Hennef

Ausstellende: Antonia Andrejewski, Ulrike Biermann, Humberto Brentano,
Horst Köcher, Beatrix Klinkhammer-Wittschell, Francesca Mailandt,
Claudia Mandt, Ron Meier, Johannes Naumann, Gudrun Schwellenbach,
Dorothea Telson, Dorothea Tesche, Dr. Otmar Weinreich

Samstag und Sonntag 11:00 - 17:00 Uhr, Werktags 14:00 - 17:00 Uhr
und nach Vereinbarung, Tel.: 0175 24 50 279

Sonntag, 19 Oktober, 15:00 Uhr: Vernissage mit Klezmer-Musik
von AGA - Astrid, Gabriella, Anja -, Moderation: Ursula Al-Baghdadi

Donnerstag, 23. Okt., 19:00 Uhr: Historisches und Persönliches
von Prof. Dr. Helmut Fischer, Axel Precker, Frank Precker
Musik: Markus Rundel - Cello, Peter Cender - Kontrabass

Samstag, 25. Okt., 17:15 Uhr: Déclaration ubuesque
Theater und improvisierte Musik unter Beteiligung eines Ausstellungsstückes,
Humberto Brentano, Claudia Mandt, Stefanie Di Giuseppe, Dorothea Schmalkoke

Sonntag, 26. Okt. 15:30 Uhr:
Kurzgeschichten zum Thema 'Mann und Frau', Literaturwerkstatt Hennef

Sa. 1. Nov. & So. 2. Nov.: Kunstpunkte Hennef

2014

Viertes KUNSTFEST im "Kunstraum 5"

Der KünstlerTreff Hennef lädt ein zum 4. Kunstfest am Samstag, den 12. Juli
2014, von 14 bis 20 Uhr, im Kunstraum 5, Gartenstraße 10, in Hennef.

Präsentiert werden unter anderem Malerei, Orientalischer Tanz, Fotografie,
Schmuck, Märchen, Gedichte, Geang, textile Kunst, Tonplasiken, Musik, Objekte,
Häkelei, Plastiken und Installationen.

Im Einzelnen sind folgende Aktionen geplant:
Um 14:00 h Grußwort des Bürgermeisters und Spendenübergabe an die AWO
       Hennef. Den musikalischen Rahmen bietet Hubert Werner mit Gesang.
Um 15:00 h gibt es "Gedichte von Liebe und Leben", Teil I,von Marielle Lansink,
       gefolgt von orientalischem Tanz von Amira Luna mit ihrer Auftrittsgruppe
       Hamida & Angelika.
Um 16:00 h gibt es "Unter Olivenbäumen - Märchen rund ums Mittelmeer" Teil I,
       erzählt von den Märchentöchtern.
Um 17:00 h gibt es den zweiten Teil der "Gedichte von Liebe und Leben" von
       Marielle Lansink, gefolgt von orientalischem Tanz von Amira Luna mit der
       Tribal-Fusion Gruppe Shayvana und dem Duo Amira.
Um 18:00 h bezaubern die Märchentöchter mit dem zweiten Teil von
       "Unter Olivenbäumen - Märchen rund ums Mittelmeer".
Um 19:00 h: Operette, Musical & Populäre Musik. Anschließend gemeinsamer
       Ausklang aller Künstler. (Gesang: Hubert Werner, Klavier: Edgar Zens)

Parallel zum Programm zeigen Künstler der Gruppe ihre Arbeiten:
Antonia Andrejewski - Tonplastiken
Ulrike Biermann - Malerei
Petra Hurtig - Malerei, Häkelei
Marielle Lansink - Installation
Sandra Misch - Malerei, Werbekrawatten, Schmuck
Johannes Naumann - Fotografie, Plastiken
Gudrun Schwellenbach - Textile Kunst
Dorothea Tesche - Malerei
Vinzenz Weerth - Objekte, Malerei

Die Veranstaltung endet um 20:00 h. Der Eintritt ist kostenlos.

2014

10./11. Mai: Ausstellungsprojekt „30 x 30 = 100“

im Rahmen des Offenen Ateliers
Foyer der Ateliergemeinschaft Kunstraum 5, Gartenstr. 10, 53773 Hennef

Der Titel der Ausstellung ist Programm: Alle ausgestellten Werke haben das Format 30cm x 30cm und sind für 100 € zu erwerben.
Davon geht eine Hälfte zur Förderung der Kunst an die KünstlerInnen und die andere an die Ortsgruppe Hennef des Kinderschutzbundes.
Wir möchten mit diesem Projekt die Kinder und Jugendlichen in unserer Stadt unterstützen. Circa 20 Künstler engagieren sich mit ihren Werken.

Sa, 10. Mai 2014, 19 Uhr, Vernissage
Eröffnung durch Bürgermeister Klaus Pipke
Begrüßung durch die Ateliermitglieder
Trio AGA mit Klezmer-Musik

So, 11. Mai 2014, 11 bis 17 Uhr
Ausstellung und offenes Atelier

2014

Lesungen im "Teegefühl"

04.01.2014, 15-17 h: Humberto Brentano mit "Gruselgeschichten"
15.02.2014, 15-17 h:
 
Eva Jesse mit "Geschichten bezüglich des
Lebens und der Liebe"
15.03.2014, 15-17 h: Die Märchentöchter
29.03.2014, 15-17 h:
 
Renate Weißkirchen und Lydia Möller
mit "Geschichten & Co."

2013

Ausstellung „Impulse“ von Ulrike Biermann

Die Künstlerin Ulrike Biermann aus Hennef präsentiert eigene Werke
im Siegburger Rathaus am Nogenter Platz.

Die Ausstellung dauert vom 13. August bis zum 13. September 2013.
Zur Finissage am Mittwoch, den 11. September um 18:00 Uhr spricht
Dr. Peter Enzenberger aus Bad Godesberg.

2013

drittes KUNSTFEST im "Kunstraum 5"

Der KünstlerTreff Hennef lädt ein zum 3. Kunstfest am Samstag, den 20.07.
2013, von 14 bis 20 Uhr, im Kunstraum 5, Gartenstraße 10, in Hennef.

Präsentiert werden unter anderem Malerei, Fotografie, Textil-Kunst,
Schmuck,, Orientalischer Tanz, Tango-Tanz, Märchen, Vorträge, Life-Musik,
Floristik, Klöppelarbeiten und Tonplastiken.

Im Einzelnen sind folgende Aktionen geplant:
Um 14:00 h beginnt die Veranstaltung mit einem Grußwort des stellvertre-
      tenden Bürgermeisters Herrn Herchenbach. Im Anschluss trägt Doro-
      thea Schmalkoke Lieder und Eigenkompositionen auf der Cister vor.
Um 15:00 h erzählen die Märchentöchter ihre Hexenmärchen, Teil 1.
Um 15:47 h "Der Teppich" - eine traurige Geschichte von Humberto Brentano.
Um 16:50 h Stefanie Di Guiseppe und Marielle Lansink lesen zum Künstlerleben.
Um 17:30 gibt es Orientalischen Rokkoko-Tanz von der Gruppe Latifa
      unter Leitung von Amira Luna (Lydia Möller) zu erleben.
Um 17:50 h folgt der zweite Teil der Hexenmärchen.
Um 18:30 h zeigt das Duo "Elke & Gerda" orientalischen Tanz mit Isiswings.
Um 18:50 h führen "Mark & Claudia" Tango Argentino vor.
Für 19:00 h ist zum Ausklang eine Jam Session geplant.

Parallel zum Programm zeigen weitere Künstler der Gruppe ihre Arbeiten:
Monika Ahrens - vier großformatige Bilder
Ralf-Ulrich Bader - Malerei
Humberto Brentano - Malerei
Ulrike Biermann - Malerei
Georg Engelmann - Malerei / Fotografie
Marielle Lansink - Malerei und Zeichnungen
Beata Salanowski - Malerei und Zeichnungen
Dorothea Schmalkoke - Portrait-Zeichnungen
Dorothea Tesche - malerische Experimente
Antonia Andrejewski - Tonplastiken
Stefanie Di Giuseppe - Aquarelle
Dorothea Dinnessen - floristische Arbeiten
Gertraude Haakert - Klöppelarbeiten
Helene Land - Schmuck
Johannes Naumann - abstrakte, gegenständliche und Alltagsphotographie
Peter Schmalkoke - eine magische Lampe
Gudrun Schwellenbach - Textil-Kunst und freie Stickerei

Das Ende der Veranstaltung ist um 20:00 h. Der Eintritt ist kostenlos.
Für Ihre freiwilligen Spenden sei Dank! Der Erlös geht an die AWO Hennef.

 
 

2013

4K im Schloss Paffendorf

Ausstellung der Künstlergruppe Köln Kunst Kultur Kreativität
Eröffnung: Sa 06.07.2013, 17 Uhr

Die unabhängige Künstlergruppe 4K besteht seit dem Jahr 2007.
Sie bildet einen losen Zusammenschluss von internationalen Künstlern,
die mit wechselnder Besetzung an verschiedenen Ausstellungen oder
Projekten teilnehmen.

Es stellen aus:
Ulrike Biermann, Beate Eulenbruch, Ralf Heger, Jan Ole Jepsen,
Claudia Möltgen, Anastasia Sakavara, AJ Saxer und Anke Strehlke.

Begrüßung und Einführung: Sigrun Wingender und Jan Ole Jepsen

Die Ausstellung läuft vom 6. Juli bis zum 25. August 2013
Öffnungszeiten: Samstags, Sonntags und Feiertags 10-17 Uhr

Weitere Infos:
 
www.4kkkk.wordpress.com
www.paffendorf-erft.de

2013

Kunst im Garten „Von Früchten und Farben“

Genießen Sie mit Ihren Freunden, Verwandten und Bekannten
die Verbindung von Kunst und Natur.
In diesem Jahr ist Humberto Brentano zu Gast bei Kunst im Garten.
Er zeigt 1/2 Früchte und fruchtlose Skulpturen.
Die Künstlerin Ulrike Biermann zeigt ausgewählte Gemälde,
die in ihrer Farbigkeit wie Blumen das Grün der Pflanzen ergänzen.

Wir laden Sie herzlich ein.

Samstag: 15:00 Uhr – 18:00 Uhr
Sonntag:  11:00 Uhr – 17:00 Uhr

Termine entfallen bei Schlechtwetter.

Humberto Brentano
Gemälde und Skulpturen


Kronprinzenstr. 16
53773 Hennef
 

Ulrike Biermann
Malerei

Atelier Kunstraum 5
Gartenstr. 10
53773 Hennef
02242- 86139
ulbie-atelier [at] gmx.net

2013

LohmART - Kunstsommer - Sonntag, 30.06.2013

14 Künstler von LohmArt laden ein zum 1. Kunstsommer in die Kunsthalle LohmART, Scheiderhöher Str. 42 b in 53797 Lohmar, 11 - 17 Uhr.

Kunstwerke aus den Bereichen Malerei, Fotografie, Bildgebende Kunst, Skulptur und Schmuckdesign werden in eigenen Bereichen präsentiert und zum Kauf angeboten (hierbei liegt die Preisobergrenze bei max. 400 €).

Hier haben Sie die Gelegenheit, mit jedem Künstler ins Gespräch zu kommen, sich inspirieren zu lassen, Kunst zu erwerben und bei einem Kaffee oder einem Snack zu verweilen und die Atmosphäre zu genießen.

Teilnehmende Künstler sind:
Gudrun Andres: Malerei
Elke Bock: Malerei
Ulla Deparade: Schmuckdesign
Dorothea Deparade-Bessel: Malerei, Fotografie
Eva Eßer-Garding: Malerei
Peter Flier: Malerei
Martina Furk: Malerei, Schmuckdesign
Iris Krug: Malerei, Skulptur
Ulrike Malsbender-Felder: Malerei
HP: Bildgebende Kunst
Nirmala Siesenop: Malerei
Ulrike Stark: Malerei
Doris Stobbe: Malerei
Petra Wagner, Skulptur

Weitere Infos auf der Homepage des Kunstkreis LohmART e.V.

2013

Ausstellung von Irmgard Semrau

Die Künstlerin Irmgard Semrau vom Künstlertreff Porz lädt ein
zu ihrer Ausstellung von Spiegel- und Glasobjekten für Fenster
und Wand in Bleiverglasungstechnik.

Zeitraum: 25. April bis 25. Juli 2013
Ort: Pflegewohnstift CMS - Porz, Josefstraße 20, Porz-Mitte

2013

Ausstellung von Dorothea Tesche

Die überregional bekannte Malerin Dorothea Tesche aus Hennef
zeigt derzeit eine Daueraustellung im Café Krey in Blankenberg.
Die dort ausgestellten Bilder wurden kürzlich ausgewechselt.

Ort: Mechtildisstr. 3, 53773 Hennef
Öffnungszeiten: Di.-Sa. 14.30-18.00 h und So. 10.00-18.00 h.

2012
-
2013

Lesungen im "TeeGefühl"

Autorinnen und Autoren aus den Reihen des Künstlertreffs beteiligten sich an der erfolgreichen Lesereihe im Hennefer "Teegefühl", Willi-Brandt-Platz 4, 53773 Hennef. Während Literaten und Poeten für Anspruch und Zerstreuung sorgten, kümmerte sich die Inhaberin Manuela Glaubitz um ein angenehmes Gefühl im Magen und servierte verschiedene Teespezialitäten und Naschereien aus ihrem reichhaltigen Sortiment. Die Termine:

08.12.2012:
 
Stefanie Di Giuseppe las aus ihrem Buch "Jonah
(Die Wahrheit über Jemila)"
29.12.2012:
 
Renate Weißkirchen & Lydia Möller
stellten "Kurzgeschichten & Gedichte" vor
05.01.2013:
 
Humberto Brentano präsentierte seine Dichtkunst
unter dem Titel "Kursgeschichten".
02.02.2013:
 
 
Dorothea Bürger trug eine Kurzgeschichte, Gedichte und als Überraschung eine Eigenkomposition auf der Cister vor. Eva Jesse erfreute das Publikum mit einer Lesung aus ihrem "Hundebuch"
23.02.2013:
 
Hans Joachim Ulbrecht las Auszüge aus seinen Romanen
"Josephines große Tour" und "Mistral und blauer Pastis"
02.03.2013:
 
 
Vinzenz Weerth las Auszüge aus seinem Buch
"Ferkel Vinzenz, Geschichten vom inneren Kind"
sowie Kurzgedichte/-geschichten und "gute Meldungen"
09.03.2013:
 
Stefanie und Petra Di Giuseppe präsentierten Gedichte,
Geschichten u. Erzählungen mit rhythmischer Untermalung
16.03.2013:
 
Die Märchentöchter erzählten Märchen für Erwachsene:
"Von klugen und listigen Frauen - Die Kapriolen der Weiber"
23.03.2013:
 
Marielle Lansink präsentierte Gedichte und Gedichtbilder
"auf Entdeckungsreise durch die Lebens-Kunst"

Im November 2013 soll die Lesereihe soll aufgrund des großen Erfolges
fortgeführt werden!



2012

zweites KUNSTFEST
im "Kunstraum 5"


Flyer Kunstfestam 07. Juli 2012

14 - 20 Uhr

Kunst in den Atelierräumen,
im Zelt und im Außenbereich

Eintritt kostenlos

 

 

 

Gestaltung des Flyers: Andreas H.M. Martin

 

 
 

 
Flyer Kunstfest aus dem Programm:

Eröffnung durch den stellvertretenden Bürgermeister Thomas Wallau mit feierlicher Spendenübergabe, gesammelt bei der Aktion “Kunst im Glashaus" zugunsten der Obdachlosenunterkunft Dahlhausen

Duo Scirokko
Rumba Oriental &Trommelsolo

"Die Märchentöchter" mit orientalischen Märchen

Hamida & Latifa Auftrittsgruppen der AWO Hennef unter Leitung von Amira Luna

Yuna Saida, Persischer Tanz

Shayvana & Andro Tribal-Gruppen der AWO Hennef unter Leitung von Amira Luna

" Die Knochenmuse", dadaistische Performance
von und mit Humberto Brentano, Musik: Dorothea Bürger,
Sprecher: Marielle Lansink, Renate Steimel

Interaktives Musikexperiment mit Marielle Lansink
 

2012

"Kunst im Glashaus"

13. Mai 2012 bei BLUMEN SCHMITZ

Bachstr. 10/Ecke Bonner Straße
53773 Hennef

Flyer: Kunst im Glashaus

Gestaltung des Flyers: Ulrike Biermann
 

 

15 Künstler/-innen präsentierten

"Begehbares Labyrinth der Künstlerin Brigitte Hincha", Künstlerische Arbeiten, Orientalischen Tanz, Aktionen für Kinder zum Thema "Muttertag", Live-Musik, Lesungen

(Erlös des Kaffee- und Kuchenbuffets kam der Obdachlosenungterkunft Hennef zugute)

(Programm "Kunst im Glashaus")

2011

"Kunst im Glashaus"

bei BLUMEN SCHMITZ

Bachstr. 10 / Ecke Bonner Straße
53773 Hennef

Flyer: Kunst im Glashaus/p>

Gestaltung des Flyers: Beata Salanowski
 

 

an allen 4 Adventswochenenden

jeweils Sa./So. von 10 - 16 Uhr präsentierten 

21 Künstler/-innen des KünstlerTreffHennef:

Gemälde, Labyrinthgestaltung, Lesung, Märchen, Musik (eigene Kompositionen), Porzellan, Schmuck, Skulpturen, Sponta-Malaktionen, Textil- und Filzkunst

Lesungen fanden jeweils um 14 Uhr statt.
Die Märchentöchter erzählten Märchen:

So, 11.12.11 um 13 und 15 Uhr
Sa., 17.12. sowie So., 18.12.11 um 13 und 15 Uhr

2011

Logo Bücherei St. Simon und Judas

"Große Buchausstellung"

06.11.2011 von 10 - 17 Uhr

Pfarrheim St. Simon + Judas
Siegfeldstr. 2
53773 Hennef

(Wir möchten uns für die Genehmigung zur Veröffentlichung des Logo der Kath. öffentl. Bücherei - St. Simon + Judas sowie zur Veröffentlichung des Plakates "Große Buchausstellung" bedanken.)

 

 

 

 

6 Künstler des KünstlerTreffHennef stellten Bilder und Skulpturen aus:

Monika Ahrens - Malerei
Antonia Andrejewski - Tonplastiken
Humberto Brentano, Malerei/Assemblage
Anette Kaminski-Farnschläder - Malerei
Dorothea Tesche - Malerei
Hiltrud Wirtz - Malerei

Plakat "Große Buchausstellung" zum Herunterladen

2011

Flyer Kunstfest 13 Künstler und Künstlerinnen des KünstlerTreff Hennef luden zum

ersten KUNSTFEST ein.

Eintritt: Kostenlos

 

Gestaltung des Flyers: Andreas H.M. Martin

Flyer Kunstfest Programm das Programm zum Kunstfest

2010

12.12.2010,
Euro Park Hotel Hennef

Der KünstlerTreff Hennef

präsentierte: Malerei, Objekte, Literatur, Tanz

 

(Grafik Plakat:
Ulrike Biermann)